Home DF40T Series German

DF40T Serie

      

DF40T Serie, FPC-to-Board-Steckverbinder mit 0,4 mm Kontaktabstand, 1,5-4 mm Steckhöhe und Hitzebeständigkeit bis 125 °C

 

HIROSE Electric Co. Ltd, ein weltweit führender Hersteller von Steckverbindern, hat die DF40T Serie eingeführt, einen flexiblen FPC-to-Board-Steckverbinder für die Hoch-geschwindigkeitsdatenübertragung. Die Steckverbinder der DF40T Serie eignen sich ideal für die Automobil-industrie sowie medizinische und tragbare Geräte.

Die DF40T Serie unterstützt eine Hochgeschwindigkeits-datenübertragung von 16 Gbit/s und erfüllt somit den PCI-Express 4.0 Standard. Um hohen Umgebungstemperatu-ren Stand zu halten, kamen hitzebeständige Materialien wie z.B. Gold für die Beschichtung der Kontakte zum Einsatz. Da die DF40T Serie Temperaturen von bis zu 125℃ verträgt, erfüllt sie selbst die anspruchsvollsten Anforderungen wie die der Automobilindustrie.

Das Design des gestanzten Kontakts trägt zu einer effektiven Kontaktüberdeckung von 0,45 mm bei und sorgt für eine hohe Kontaktzuverlässigkeit. Zusätzlich erfolgt beim Verbinden der Stecker ein taktiler Klick welcher ein korrektes Stecken signalisiert.

Bei der ständig steigenden Packungsdichte von Leiterplatten die moderne Anwendungen mit sich bringen, kann durch den Einsatz des DF40T, mit seiner geringen Breite von 3,38 mm, zusätzlicher Bauraum auf der Leiterplatte zur Verfügung gestellt werden.

Durch den Einsatz von Führungsrippen entsteht ein Selbstausrichtungsbereich von ± 0,33 mm in X und Y Richtung welches ein flexibleres Leiterplattendesign und ein widerstandsfreies Stecken ermöglichen. Metalbeschläge an jeder Ecke des DF40T erhöhen die Haltekraft auf der Leiterplatte und schützen die Kontakte vor mechanischen Belastungen.

Die Kontakte sind lückenlos im Gehäuse eingeschlossen, um sie vor angrenzendem Lot und Flussmittel zu schützen und mit der Nickelbarriere an den Kontakten, die dem Dochteffekt entgegenwirkt, ist ein sicheres verbauen möglich. Durch die große Pick & Place Oberfläche ist außerdem ein automatisiertes Bestücken mit hohen Geschwindigkeiten gegeben.

Für Anwendungen die höhere Steckzyklen benötigen, die z.B. durch Durchgangsprüfungen während der Produktion anfallen, ist die DF40JC Serie mit bis zu 3000 Zyklen ebenfalls erhältlich.

 

Hauptmerkmale

• Anzahl der Kontakte: 10, 20, 30, 34, 40, 50, 60
• Raster: 0,4 mm
• Betriebsstrom: 0,3 A
• Steckhöhe: 1,5 mm, 3,5 mm
• Betriebstemperatur: -55 bis +125 °C
• Nennspannung: AC 30 V
• Steckzyklen: 30
• Halogenfrei
Vertikale Variante verfügbar, Kann gleiches Folienkabel verwenden wie FH63, Doppelkontakt Struktur